Sign In
Skip Navigation LinksHome/English/The Seveso Directive III - Worms - DE

The Seveso Directive III - Worms - DE

     

EN_Button.png​​​​​​​​​

Seveso-III-Richtlinie

Ihre Sicherheit ist unser Anspruch


GRACE_Worms cropped full 2.jpgGrace GmbH, Worms
Information der Öffentlichkeit nach

§ 8a der 12. BImSchV-Störfallverordnung​

​Der Standort Worms ist mit seinen ca. 950 Mitarbeitern der GRACE Hauptsitz in Europa. Durch moderne Produktionsprozesse nach dem Stand der Technik und hoher    interner Sicherheitsstandards werden eine   hohe Anlagensicherheit und   höchste Produktqualität garantiert.  Diese konzernweiten Sicherheitsstandards werden  sowohl durch firmeninterne als auch    externe    Maßnahmen (Zertifizierung    nach den    weltweit    gültigen Umwelt- und Sicherheitsnormen ISO 14001 und   OHSAS 18001) und   durch  Vor-Ort-Begehungen der Behörde (letzter Besichtigungstermin: 28.07.2015) regelmäßig überprüft und ständig optimiert. Die Ergebnisse der behördlichen Überprüfungen werden der Öffentlichkeit auf elektronischem Weg zur Verfügung gestellt.

Im  GRACE  Werk  Worms  werden  anorganische  Spezialchemikalien,  überwiegend  amorphe Kieselgele, Zeolithe und  Katalysatoren  erzeugt.  Aus den  Rohstoffen  (Säuren,  Laugen und Salzlösungen) werden rieselfähige Feststoffe hergestellt. Zu diesem Zweck werden in den Anlagen des Werks Worms Stoffe eingesetzt und gelagert,  die der  Störfallverordnung  unterliegen.  Das  Werk  Worms  ist  ein  Betriebsbereich  der unteren Klasse. Dieser Sachverhalt wurde der zuständigen Behörde angezeigt.

Von den in Anhang I der Störfallverordnung aufgelisteten Stoffen werden am Standort Worms unter Berücksichtigung der einschlägigen Gesetze, Verordnungen und Richtlinien folgende ​wesentliche Stoffe eingesetzt und gelagert:​​

​Piktogramm

​​Gefahrenhinweis

​Stoffe​

Environmental_Hazard_Symbol.jpg

  • ​​Sehr giftig für Wasserorganismen

  • Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung

  • Giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung​

​Ammoniakwasser, Heizöl, Seltene Erdenchloridlösung, Additive, Farben, Schmierstoffe

Flame_Hazard_Symbol.jpg

  • ​Extrem entzündbares Gas

  • Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar​

​Isobutan, Propan, Acetylen, Wasserstoff, Aceton, Ethanol


Falls es trotz aller Sicherheitsmaßnahmen zu einem Störfall kommen sollte, achten Sie bitte auf folgende Warnhinweise:​

  • Sirenensignale (1 Minute auf- und abschwellender Ton)

  • Durchsagen im Radio, Fernseher oder von Lautsprecherfahrzeugen der Feuerwehr und Polizei.

  • Informieren Sie sich im Internet.

​Über das richtige Verhalten in einer solchen Störfallsituation können Sie sich in der Broschüre „Ratgeber für Notfallvorsorge und richtiges Handeln in Notsituationen" des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (www.bbk.bund.de) bzw. in der in Kürze erscheinenden Störfallbroschüre der Stadt Worms informieren.


​Anschrift: 


Grace GmbH
In der Hollerhecke 1
67547 Worms

Tel.: 06241-403-0

​Produkte:

  • ​FCC Catalysts

  • Specialty Catalysts

  • Molecular Sieves

  • Silica Specialties

​Zertifikate:

  • ​Umwelt: ISO 14001

  • Sicherheit: OHSAS 18001

  • Energie: ISO 50001

  • Qualität: ISO 9001​